16.12.2020 - 11:00 und 15:00 Uhr

2 Weihnachtskonzerte / Laeiszhalle

125 Tage

Beitragsseiten

Tag der Chöre in Rahlstedt                                                                 6. Mai 2018

Am Tag nach dem Frühlingskonzert hieß es früh aufstehen, denn die nächste Herausforderung wartete auf den Polizeichor Hamburg. Die Parkresidenz Rahlstedt, in der wir schon zur Weihnachtsfeier gesungen haben, veranstaltete in diesem Jahr den „Tag der Chöre“. Dieses Fest für die Bewohner, aber auch für Interessierte von außerhalb, ist der Chormusik gewidmet. Neben dem PCH war eine Gospel-Gruppe, der Shanty-Chor „Windrose“, die Hamburger Alsterspatzen anwesend und zum Finale traten aus Rahlstedt/Farmsen der gemischte Chor „Germania von 1908“ und der Männerchor „Adolphina“ auf.

Herrlicher Sonnenschein und blühende Blumen empfingen die Besucher im Innenhof der Anlage, wo auch die Bühne mit einem weißen Klavier aufgebaut war. Fast alle Plätze waren besetzt, als der Direktor, Herr Berns, den „Tag der Chöre“ etwas verspätet eröffnete und als Ersten den PCH mit lobenden Worten vorstellte. Mit sieben maritimen Liedern begleitet von Jurij Kandelja am Akkordeon startete das PCH-Programm. Unsere Chorleiter, Kazuo Kanemaki und Masanori Hosaka, wechselten sich mit Dirigat und am Piano ab. Gerhard Dammann moderierte kurz unser Programm mit weiteren Liedern der gehobenen Unterhaltung: von „Die Rose“, dem „Chianti-Lied“, „Sukiyaki“ bis hin zu „Bridge over troubled water“. Der „Gefangenenchor“ aus „Nabucco“ bildete den klassischen Schlussakkord dieser einstündigen Vorstellung. Bei allen Liedern konnten sich die Sänger über herzlichen Applaus der Besucher freuen, was auch Herr Berns erfreut feststellte. Mit einem Blumenstrauß bedankte er sich bei Kazuo Kanemaki und forderte mit etlichen Zuhörern eine Zugabe, der der PCH gern mit dem „Jägerchor“ aus dem „Freischütz“ nachkam.

Banner l

Besucher der Website seit 2013

76259
Heute: 9
Gestern: 12
Diese Woche: 32
Letzte Woche: 84
Dieser Monat: 138
Letzter Monat: 447
Go to top

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.